Politik

Ablauf des Wahltags

Archivartikel

Am Wahltag - im Fall der Bundestagswahl ist das der 24. September - beginnt die Stimmabgabe um 8 Uhr. Bereits im Vorfeld erhält der Wahlvorsteher wichtige Unterlagen wie Stimmzettel, das Wählerverzeichnis und die Wahlbekanntmachung. Zudem bringt er einen Taschenrechner und eine Heftmaschine mit ins Wahllokal.

Vor 8 Uhr bereiten die Mitglieder des Wahlvorstands den Raum vor: Um eine

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1182 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00