Olympia

Schwimmen Der Mannheimer Philip Heintz hat sich mehr von seinen Starts erhofft / Heimtrainer Spikermann stolz auf die Leistungen

Tränen trotz Traumzeiten

Archivartikel

Rio de Janeiro.Philip Heintz ist bekannt dafür, dass er viel und gerne lacht. Leistungsdruck und Versagensangst scheinen dem Schwimmer aus Mannheim, der für den SV Nikar Heidelberg startet, fremd zu sein. "Ich bin einer, der sehr ruhig ist. Vor allem, wenn ich gut trainiert habe, bin ich sehr entspannt", sagt er. Und Philip Heintz hat gut trainiert. Bei seinen zweiten Olympischen Spielen stellte der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3706 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00