Neckarstadt-West

Neckarstadt Gespräch mit Bewohnern über die Zukunft der ehrenamtlichen Arbeit / Von einst 100 Mitgliedern nur noch 40 übrig

Bürgerverein kämpft um seine Existenz

Archivartikel

Der traditionsreiche Bürgerverein Neckarstadt ist weiter in der Krise. Vorsitzender Holger Keck hat seinen Posten aufgegeben. Im Sommer musste der Verein mangels Beteiligung das ebenso traditionsreiche Stadtteilfest erneut absagen. Ende des Jahres stehen jetzt wieder Vorstandswahlen an – aber ein Nachfolger für Keck ist nicht in Sicht.

„Wie geht es weiter mit dem Bürgerverein

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4012 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00