Nationaltheater

Das Porträt Schauspieler Jacques Malan inszeniert zusammen mit Regisseur Dominic Friedel Dürrenmatts „Das Versprechen“ als Theatermonolog / Premiere am Samstag

Ein Getriebener auf gnadenloser Jagd

„Wir haben uns eingelassen auf eine Form, die das Theater reduziert auf seine absoluten Elementarbestandteile“, berichtet Jacques Malan in so klar pointierter Diktion, dass man ihm wohl auch dann unweigerlich zuhören würde, wenn er sich am anderen Ende des Nationaltheater-Foyers mit jemand ganz anderem unterhielte. „Das heißt, wir haben einen Text, es gibt einen Schauspieler, der diesen Text

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4229 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema