Nationalmannschaft

Fußball Ex-DFB-Präsident gibt auch Fifa- und Uefa-Ämter auf

Grindel auf dem Rückzug

Archivartikel

Frankfurt.Das Uhren-Geschenk aus der Ukraine hat den ehemaligen DFB-Präsident Reinhard Grindel auch noch seine letzten Spitzenämter im Fußball gekostet. Acht Tage nach dem Rückzug vom nationalen Spitzenposten ist er auch von seinen internationalen Positionen bei den Verbänden Uefa und Fifa zurückgetreten. „Die öffentliche Berichterstattung hat jedes Maß verloren“, begründete der 57-jährige gebürtige

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2459 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00