MVV

Windkraftgipfel Mannheimer Vertreter fordert nach Treffen mit Wirtschaftsminister konkrete und schnell umsetzbare Maßnahmen

MVV setzt Altmaier unter Druck

Archivartikel

Mannheim/Berlin.Eigentlich ist Michael Class zufrieden. „Es war ein guter erster Auftakt mit einem sehr offenen Austausch aller Beteiligten“, teilt der Vorstandsvorsitzende von Juwi nach dem Windkraftgipfel mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) in Berlin dieser Zeitung mit. Juwi gehört seit 2014 zum Mannheimer Energieversorger MVV und plant unter anderem den Bau eines Windparks im pfälzischen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3078 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema