MVV

MVV Energie Neue Anlage in Kiel erst zum Jahresende einsatzbereit / Probleme mit Rückkühlern / „Keine Auswirkungen auf Kunden“

Kraftwerk-Start verzögert sich erneut

Archivartikel

Mannheim/Kiel.Das neue Küstenkraftwerk der Stadtwerke Kiel wird gerne als Vorzeigeprojekt beschrieben: modern, flexibel, effizient, CO2-einsparend. Und es ist mit einem Gesamtvolumen von 290 Millionen Euro die zurzeit größte Investition der MVV Energie AG, die Mehrheitsaktionär der Stadtwerke Kiel ist. Was jedoch weniger vorbildlich verläuft, ist die Entstehungsgeschichte der Anlage, die wiederholt für

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3403 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00