Metropolregion

Weihnachtsmarkt für Zuhause

Archivartikel

Heidelberg.Glühweinduft und adventliche Spezialitäten für daheim: Fans der Heidelberger Weihnachtsmärkte sollen in diesem Jahr nicht ganz auf dieses Flair und die besondere Einstimmung auf die Festtage verzichten müssen – auch wenn die Budendörfer auf Markt- und Uniplatz wegen der Corona-Pandemie abgesagt wurden. Und so gibt es die typischen Produkte und den Jahres-Weihnachtsmarktbecher nun im Paket zu kaufen – und auf einem „Drive-in-Weihnachtsmarkt“ am 4. und 5. Dezember von 10 bis 18 Uhr vor der Tourist-Information auf dem Neckarmünzplatz.

Zum Thema