Metropolregion

Streik im öffentlichen Nahverkehr - Busse und Bahnen stehen still

Archivartikel

Rhein-Neckar.In Mannheim und der Region ist der öffentliche Nahverkehr (ÖPNV) am Dienstag vollständig lahmgelegt. Wegen eines Streikaufrufs der Gewerkschaft Verdi bleiben Busse und Bahnen der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) bis Betriebsende in den Depots. Nach Angaben eines Sprechers wird es auch keinen Notfallfahrplan geben. Dies hänge auch mit der Corona-Pandemie zusammen. Verdi hat zum Streik aufgerufen, um einen bundesweiten Tarifvertrag für die rund 87 000 Beschäftigten im ÖPNV durchzusetzen.

Zum Thema