Metropolregion

Verkehr

Schwerverletzte bei Frontalunfällen

Archivartikel

Rhein-Neckar.Ein missglücktes Überholmanöver hat gestern bei Neustadt einen Unfall mit zwei Schwerverletzten ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 29-jähriger Ford-Fahrer versucht, auf dem Autobahnzubringer an seinem Vordermann vorbeizuziehen. „Den aus mehreren Fahrzeugen bestehenden Gegenverkehr missachtete er“, so ein Polizeisprecher. Bei der Kollision mit einem VW sei der Verursacher in seinem

...

Sie sehen 57% der insgesamt 708 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema