Metropolregion

Unglück Fünf Menschen sterben bei Feuer in Lambrechter Mehrfamilienhaus / Brandursache noch völlig unklar

Schlafzimmer wird Todesfalle

Archivartikel

Lambrecht.Fußabdrücke zeichnen sich im knöchelhohen weißen Schaum ab. Die Überbleibsel der Löscharbeiten sehen aus wie matschiger Schnee. Auch Stunden nach dem Großeinsatz sind sie noch deutlich zu sehen. Gelegentlich steigt der Geruch verkohlten Holzes in die Nase. Im Eingangsbereich des heruntergekommenen Mehrfamilienhauses flattert am Freitagvormittag Absperrband. Zwei Polizisten halten Wache.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4195 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema