Metropolregion

Verkehr Rheinüberquerung muss ab dem kommenden Jahr für 20 Monate komplett gesperrt werden / Planungen laufen auf Hochtouren

Salierbrücke ein Sanierungsfall

Archivartikel

Speyer.„So, wie die Brücke da steht, dürften wir sie heute gar nicht bauen.“ Karin Mihatsch, stellvertretende Leiterin des Baureferats Nord beim Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe, stellt der Salierbrücke in Speyer gar kein gutes Zeugnis aus. Das Bauwerk ist ein Sanierungsfall. Weil die Bauarbeiter massiv nachbessern müssen, bleibt die Brücke 20 Monate lang komplett dicht und schneidet Speyers

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4099 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema