Metropolregion

Sachbeschädigung und Beleidigung im Einkaufsmarkt - Widerstand bei Festnahme

Archivartikel

Wiesloch.Erheblichen Widerstand gegen seine Festnahme hat am frühen Freitagabend ein 33-jähriger Mann vor einem Einkaufsmarkt in Wiesloch geleistet. Nach Angaben der Polizei hatte er zunächst in die Blumengebinde uriniert, die vor dem Markt zum Verkauf ausgestellt waren. Anschließend zerkratzte er großflächig den Hintereingang des Marktes und beleidigte das

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1108 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema