Metropolregion

Notfallversorgung Datenanalyse des Südwestrundfunks weist Bergstraßen-Gemeinde als am schwierigsten erreichbar aus

Rettungswagen: Sorgenkind heißt Schriesheim

Archivartikel

Rhein-Neckar.Rhein-Neckar. So schlimm wie in Schriesheim ist es fast nirgendwo. 580 Mal ist 2017 der Rettungswagen mit Blaulicht in die Bergstraßen-Gemeinde ausgerückt - und in einem Viertel der Fälle hat es länger als eine Viertelstunde gedauert, bis er da war. Das ergibt sich aus Daten, die der SWR erhoben hat - und das ist viel länger als erlaubt.

„Im Notfall sind Hunderte Gemeinden unzureichend

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4771 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema