Metropolregion

Nebel, dann teils heiter - kalter Start in die Woche

Archivartikel

Rhein-Neckar.Der Montag in der Metropolregion wird teils trüb, teils sonnig mit niedrigen Temperaturen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes startet der Tag mit leichtem bis mäßigem Frost. Örtlich könne es Reifglätte geben. Am Vormittag soll es gebietsweise hochneblig trüb werden, bis zum Mittag dann häufig Auflockerungen und viel Sonne. Die Tageshöchstwerte erreichen um die 2 Grad.

Zum Thema