Metropolregion

Motor von Rettungsboot der DLRG geklaut

Archivartikel

Heddesheim.Bislang unbekannte Täter haben zwischen Montag, 16 Uhr und Dienstag, 8 Uhr, den Außenbordmotor  von einem Boot der DLRG geklaut. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war das Boot an einem Anleger am Baggersee festgemacht und hat einen Wert von mehreren tausend Euro.

Der Außenborder der Marke Suzuki DF 30 ATL hat ein Gewicht von 70-80 Kilogramm und muss von mindestens zwei Personen, möglicherwiese mit einem Fahrzeug ähnlich eines Transporters und/oder einem Anhänger abtransportiert worden sein.

Hinweise nimmt der Polizeiposten Heddesheim, Telefon 06203/41443 entgegen.

Zum Thema