Metropolregion

Mit Enkeltrick Geld erbeutet

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein Betrüger, der sich telefonisch als Enkel ausgab und eine Notlage vortäuschte, hat von einem 59-Jährigen mehrere tausend Euro erbeutet. Nach Polizeiangaben wollte der 59-Jährige in einer Bank Geld für den vermeintlichen Enkel abheben. Ein Mitarbeiter erkannte den Betrug und informierte die Polizei. Zuvor hatte der 59-Jährige dem Unbekannten bereits mehrere tausend Euro gegeben.

Zum Thema