Metropolregion

Mit 2,2 Promille auf der A 6 unterwegs

Archivartikel

Reilingen.Ein 34-jähriger Autofahrer unter Alkoholeinfluss ging Polizeibeamten am Donnerstagmorgen bei Kontrollen auf der A 6 ins Netz. Bei der Fahrzeugkontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch. Ein Test ergab einen Promillewert von 2,2. Der Mann habe eine „feuchtfröhliche Nacht“ und dazu ein „Abschlussbier“ hinter sind gehabt, heißt es. Der Führerschein wurde sichergestellt und dem Fahrer auf dem Revier Blut abgenommen.

Zum Thema