Metropolregion

Kritik relativiert sich

Fünf Leser begleiten die Redaktion durch einen ganzen Arbeitstag. Am Ende wird deutlich, wie komplex die Produktion einer Tageszeitung doch ist.

Am Ende des Tages dürfen die Leser schon einen Blick auf die Zeitung des kommenden Tages werfen. Es ist Blattabnahme im Newsroom (Nachrichtenzentrale) des "Mannheimer Morgen", zentrale Qualitätskontrolle für die neue Ausgabe. Einige Artikel sind schon fertig, an anderen Stellen gähnen große weiße Flächen. "Dort werden später noch Anzeigen platziert", erläutert Chefredakteur Dirk Lübke. Die

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3777 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema