Metropolregion

Bakterien Grenzwert für Enterokokken überschritten

Kreisbehörde verbietet Baden im See

Archivartikel

Römerberg.Die Verwaltung des Kreises Germersheim hat das Baden im Naherholungsgebiet zwischen Mechtersheim (Ortsteil von Römerberg) und Lingenfeld verboten. In einer Pressemitteilung vom Donnerstag weist die Behörde darauf hin, dass Messungen eine hohe Grenzwertüberschreitung an Enterokokken angezeigt hätten. Daher seien die beiden Anliegergemeinden beauftragt worden, Warnschilder an den jeweiligen

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1058 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema