Metropolregion

Illegales Autorennen auf B535 - Unbekannte verursachen Unfall und flüchten

Archivartikel

Heidelberg.Zwei unbekannte Autofahrer haben sich am frühen Sonntagmorgen bei Heidelberg ein illegales Rennen geliefert und dabei einen Unfall verursacht. Anschließend flüchteten sie nach Auskunft der Polizei von der Unfallstelle.

Ein 46-Jähriger war kurz vor zwei Uhr mit seinem Renault auf der B535 in Richtung Heidelberg unterwegs. In Höhe der Abzweigung zur L600a in Richtung Heidelberg-Emmertsgrund wurde er von den beiden Unbekannten abgedrängt, kam von der Fahrbahn ab und prallte schließlich in die Leitplanken. Hierbei entstand ein Schaden von rund 4000 Euro.

Genauere Informationen zu den Fahrzeugen der Unfallverursacher und deren Fahrern liegen der Polizei bisher nicht vor. Zeugen melden sich unter der Telefonnummer 06221/341-80 bei der Polizei. 

Zum Thema