Metropolregion

Blaulicht

Frontalzusammenstoß auf L 599 - Vollsperrung aufgehoben

Archivartikel

Ketsch.Wegen eines schweren Verkehrsunfalls ist die L 599 zwischen der Brühler Landstraße und der Ketscher Landstraße derzeit am Freitagnachmittag zwischenzeitlich voll gesperrt werden. Laut Polizei kam es gegen 15:20 Uhr in Höhe der Siedlung "Im Forst" aus bislang unbekannter Ursache zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge. Drei Personen wurde dabei verletzt, siw wurden mit Rettungsfahrzeugen

...

Sie sehen 60% der insgesamt 672 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema