Metropolregion

Autofahrer prallt nach Herzinfarkt gegen Hausmauer

Archivartikel

Limburgerhof.Am Donnerstagmittag ist ein 61-jähriger Autofahrer im Limburgerhof gegen eine Hausmauer gefahren. Laut Polizei hatte der Mann während der Fahrt einen Herzinfarkt erlitten und gegen 13.45 Uhr in der Goethestraße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Zwei Zeugen kümmerten sich sofort um den Mann bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Dieser brachte den 61-Jährigen umgehend in ein Krankenhaus.

Zum Thema