Metropolregion

Neulußheim Corona-Ausbruch in Flüchtlingsunterkunft

17 Menschen infiziert

Archivartikel

Neulußheim.In einer Neulußheimer Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen haben sich 17 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Das teilte der Rhein-Neckar-Kreis am Montag mit. Nachdem am 16. September bekannt geworden war, dass ein Bewohner positiv auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet worden war, hatte das Gesundheitsamt am Freitag in der Unterkunft eine freiwillige Flächentestung

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1101 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema