Mannheim

Kriminalität

Zivilstreifen überführen Autodieb in der Neckarstadt

Archivartikel

Mannheim.Am Freitagmittag haben zivile Sonderstreifen zur Bekämpfung des Autoaufbruchs in der Neckarstadt einen verdächtigen Mann festgenommen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatten die Beamten ihn erst observiert und kontrolliert, als er in einen Wagen in der Dammstraße einsteigen wollte.

Bei seiner Durchsuchung wurden zunächst zwei Handys und ein

...

Sie sehen 43% der insgesamt 923 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema