Mannheim

Gesundheit Viele Besucher im neuen Forschungszentrum

ZI eröffnet Labore

Archivartikel

Andreas Meyer-Lindenberg ist eine Frohnatur. Das weiß jeder, der ihn kennt. Bei der Eröffnung des Forschungszentrums ZIPP zeigt der Leiter des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit (ZI) das auch – und zwar vor großem Publikum. Doch sein Blick lässt auch ein wenig Anspannung erkennen. Als sich die Sitze des Anna-Reiß-Saals im Weltkulturen-Museum (Reiss-Engelhorn-Museen) füllen, läuft der

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema