Mannheim

Selbst gemacht Jochen Schulz stellt aus Pflanzen und Früchten Tees, Chutneys, Salze oder Soßen her

Vom Wegesrand ins Einmachglas

Archivartikel

Wenn Jochen Schulz durch die Neckarstadt ins Büro radelt, nimmt er seine Umwelt genauer wahr als viele andere Menschen. Die unscheinbare Blume, die ihre hellblauen Blüten nur vormittags öffnet? Eine Wegwarte, deren Stiele sich wie Spinat anbraten lassen. Der niedrige Baum in der Grünanlage mit den kleinen, roten Früchten? Eine Kornelkirsche. Etwas sauer sollen sie zwar schmecken, doch aus den

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3953 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00