Mannheim

Konversion Städtische Entwicklungsgesellschaft zufrieden mit der Vermarktung / Kommunales Bauprojekt startet

Turley-Kaserne: Das Kasino wird ab 2018 umgebaut

Archivartikel

Mannheim.Fünf Jahre hat es gedauert, nun sind Grund und Boden (Kaufpreis 11 Mio. Euro) sowie sämtliche historischen Gebäude auf dem Turley-Konversionsareal in der Neckarstadt-Ost verkauft: "Wir haben daher die Chance, mit einer schwarzen Null den Handel abzuschließen", freut sich Achim Judt, Geschäftsführer der stadteigenen Entwicklungsgesellschaft MWSP, über den Erfolg der Vermarktung. Nicht nur die

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3314 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema