Mannheim

Fachbereich Gesundheit Stadt fordert Bürger erneut auf, verdächtige Tiere von kommunalen Experten identifizieren zu lassen

Tigermücke fliegt noch an Mannheim vorbei

Archivartikel

Bislang ist in Mannheim die gefährliche Tigermücke nicht aufgetaucht. Im vergangenen Jahr sind viele Bürger dem Aufruf des Fachbereichs Gesundheit gefolgt und haben sich erfolgreich als Mückenjäger betätigt. Sie brachten Insekten, bei denen es sich möglicherweise um asiatische Tigermücken (Aedes Albopictus) handelte, persönlich zum Gesundheitsamt oder sendeten die Tierchen der Behörde per Post

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2537 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00