Mannheim

Spinelli Siegerentwurf für Wohnbebauung am Wingertsbuckel lässt Kasernengebäude teilweise stehen / Grüner Betriebshof mit zwei ersten Preisen

Stadtvillen am Rande des Buga-Geländes

Archivartikel

Mannheim.Das Wohnen am Park der Bundesgartenschau (Buga) 2023 nimmt Gestalt an. Jetzt hat eine Jury die Entwürfe in einem Architektenwettbewerb prämiert. Dabei ging es neben der städtebaulichen Entwicklung des zukünftigen Wohngebiets am Wingertsbuckel in Feudenheim auch um den geplanten zentralen grünen Betriebshof, der in der Nachbarschaft zu dem kleinen Gewerbegebiet in der verlängerten Talstraße

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4442 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00