Mannheim

Digitalisierung Mannheim erhält Bundesförderung für neue digitale Angebote

Stadt baut Internet-Service aus

Archivartikel

Beim Smart-Cities-Programm der Bundesregierung zur Digitalisierung kommunaler Dienstleistungen erhält Mannheim als eine von 32 Kommunen Geld aus dem insgesamt 820 Millionen Euro umfassenden Fördertopf. In Baden-Württemberg ist Mannheim neben Freiburg, Aalen und Heidenheim eine von vier Städten, die zusätzliche Gelder aus Berlin erhalten. Die Modellprojekte stehen unter dem Motto „Gemeinwohl

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2196 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema