Mannheim

Verwaltungsgericht

„Querdenker“-Demo bleibt verboten

Archivartikel

Das Verwaltungsgericht Karlsruhe hat am Freitag einen Eilantrag gegen das Verbot von zwei Demonstrationen der „Querdenker“ in Mannheim abgelehnt. Damit dürfen die beiden für diesen Samstag geplanten Versammlungen nicht stattfinden. Die Stadt hatte den „Querdenkern“ zuvor Auflagen für die Demonstrationen auferlegt. Unter anderem war die Teilnehmerzahl auf 200 begrenzt. Weil der

...

Sie sehen 45% der insgesamt 858 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema