Mannheim

Zwischenbilanz

Modellstadt Mannheim: Billigere Tickets und neue Buslinie

Archivartikel

Mannheim.Mehr verkaufte Fahrkarten, vollere Busse und Bahnen - das ist die erste Zwischenbilanz, die Mannheims Erster Bürgermeister Christian Specht am Dienstag für den Modellversuch zur Senkung der Stickoxidwerte in der Stadt gezogen hat. Seit 1. Januar wurden in Mannheim und Ludwigshafen die Fahrpreise für Bus und Bahn um rund 30 Prozent gesenkt - als Versuch, möglichst viele Autofahrer zum Umsteigen

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1532 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema