Mannheim

Mannheim: Motorradfahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Archivartikel

Mannheim/Wiesloch.Ein Motorradfahrer hat sich am Sonnntagmorgen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und dabei auf mehr als 200 Stundenkilometer beschleunigt. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann den Beamten gegen 1 Uhr in der Innenstadt an der Kreuzung Kunststraße / Kaiserring aufgefallen, weil er in der Manier eines "PS-Protzers" den Motor seiner Rennmaschine aufheulen ließ. Als die Beamten das

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1223 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00