Mannheim

Flüchtlinge CDU-Politiker pocht auf medizinische Untersuchung

Löbel reagiert „äußerst verärgert“

Archivartikel

Mannheim.Der Mannheimer Bundestagsabgeordnete Nikolas Löbel (CDU) hat „entsetzt und äußerst verärgert“ darauf reagiert, dass die Stadt bisher keine medizinische Altersfeststellung bei unbegleiteten minderjährigen Ausländern (Uma) hat machen lassen. „Erst sagt die Verwaltung, sie werde unsere Fragen dem Gemeinderat gegenüber im Februar beantworten – aus Respekt vor dem Gremium. Jetzt gesteht die

...

Sie sehen 47% der insgesamt 843 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema