Mannheim

Kretschmann zur NTM-Sanierung: "Wir haben hier keinen Goldesel"

Archivartikel

Obwohl es für kommunale Spielstätten nicht zuständig ist, will sich das Land an der geplanten Sanierung des Nationaltheaters Mannheim beteiligen. Wegen seiner Bedeutung. Verärgert reagiert nun aber Ministerpräsident Kretschmann auf Forderungen aus der Stadt.

Mannheim.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat irritiert auf die Debatte über eine Finanzspitze des Landes für die Sanierungspläne des Nationaltheaters Mannheim reagiert. "Das sind freiwillige Leistungen, die Bund und Land erbringen. Darauf hat die Stadt Mannheim keinen Anspruch", sagte der Regierungschef der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Es handele sich nicht um ein

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2566 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema