Mannheim

"Ein Hoch auf Hier" Rainer Holzhauser liebt die Kurpfalz mit den Wasserturm - und schreibt Mundart-Gedichte darüber

Krank vor Heimweh nach Mannheim

Archivartikel

Rainer Holzhauser ist ein echter Monnemer. 1952 erblickte er im Städtischen Krankenhaus das Licht der Welt, zehn Jahre lang hat er in der Neckarstadt gelebt, bevor er 1962 nach Käfertal zog, wo er noch heute wohnt. Er schreibt Bücher, die Titel tragen wie "Kurpälzer Lieweserklärung". Die in Reimform geschriebenen Gedichte beleuchten im breiten pfälzer Dialekt "Das Badisch Pfälzische

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4195 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00