Mannheim

Coronavirus Pandemie zwingt Popakademie bei Aufnahmeprüfungen zu besonderen Maßnahmen

Jury auf zwei Räume verteilt

Archivartikel

Mannheim.Das Coronavirus hat auch Einfluss auf den Betrieb der Popakademie Mannheim: Die Lehrveranstaltungen wurden vom 30. März an digital umgesetzt, und Studierende konnten das Gebäude nur in Ausnahmefällen und mit Anmeldung betreten. Hilfreich sei gewesen, dass in den vergangenen drei Jahren viele Kurse als Tutorials bereits digital angeboten wurden, sagt Udo Dahmen, Künstlerischer Direktor der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3769 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema