Mannheim

Morgentour 150 Teilnehmer reisen mit dem historischen Schienenbus durchs „Madonnenländchen“

Im „Roten Flitzer“ nach Miltenberg

Archivartikel

Es ruckelt und zuckelt, als sich der Zug auf die Sekunde pünktlich im Mannheimer Hauptbahnhof in Bewegung setzt. Mit einem historischen Triebwagen – dem Roten Flitzer – geht es in Richtung Neckartal. Doch zuerst müssen einmal die Weichen durch den Rangierbahnhof überwunden werden. Da schüttelt es das eine oder andere Mal gehörig. Aber das rote Dreiergespann – bestehend aus Triebwagen, Beiwagen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3961 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema