Mannheim

Seelsorge Ökumenische Bahnhofsmission feiert 25-jähriges Bestehen

Im Notall immer zur Stelle

Archivartikel

Sie sei ein erstes Willkommenszeichen der Metropolregion, sagte Mannheims Erster Bürgermeister Christian Specht. Gemeint war die ökumenische Bahnhofsmission, die jetzt am Gleis 1 im Hauptbahnhof ihr 25-jähriges Bestehen feierte. Dabei hoben alle Beteiligten die Bedeutung der Einrichtung und ihrer Mitarbeitenden hervor, die eigentlich schon viel älter ist.

Bereits 1897 war es nämlich,

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2766 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00