Mannheim

Kunsthalle Streit um Installation der Künstlerin Nathalie Braun Barends beschäftigt erneut die Justiz / Klägerin fordert Schadensersatz

Höchstes Gericht berät heute über das „Loch“

Archivartikel

Heute haben die obersten deutschen Richter in Zivil- und Strafsachen einen sich seit Jahren hinziehenden Rechtsstreit zwischen der Stadt und der Künstlerin Nathalie Braun Barends auf dem Tisch. Dabei geht es um das „Loch“ in der Kunsthalle sowie eine weitere Installation.

Nachdem sie ihren Prozess gegen die Stadt Mannheim in zwei Instanzen verloren hatte, ging die Frau Mitte 2017 nach

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2255 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema