Mannheim

Neuostheim Ökumenische Glocken sind am Sonntag erstmals während einer Andacht in der Kirche St. Pius zu hören

Himmlisches Quintett erklingt

Archivartikel

An diesem Wochenende ist es soweit – das Miteinander der Konfessionen in der Ökumene-Kirche St. Pius in Neuostheim wird hörbar. Die am 5. Mai geweihten Ökumene-Glocken werden am Sonntag, 26. Mai, um 18 Uhr erstmals während einer Taizé-Andacht zusammen mit den beiden Glocken aus der Thomaskirche und der St. Pius-Glocke als „Himmlisches Quintett“ erklingen.

Glockentöne sind intensiv. Sie

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1108 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00