Mannheim

Umsatzeinbußen wegen Corona

Handelsverband Nordbaden fordert Entschädigung

Archivartikel

Mannheim.Der Handelsverband Nordbaden fordert für die Einzelhändler einen Ausgleich für die Umsatzeinbußen, die seit der von der Politik erlassenen Schließung am 18. März entstanden sind. Den „massiven Eingriff“ habe der betroffene Teil des Handels mit „größtmöglichem Verständnis mitgetragen, weil auch dem Handel der Schutz der Gesundheit absolut wichtig ist“, teilte der Handelsverband mit. Nun aber

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2046 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema