Mannheim

Feldhamster sollen im Rhein-Neckar-Gebiet wieder heimisch werden

Archivartikel

Mannheim/Rhein-Neckar.Einst war der Feldhamster ein bejagter Schädling, heute steht er auf der Roten Liste. Auf Feldern bei Mannheim versuchen Wissenschaftler, gezüchtete Hamster wieder anzusiedeln. 40 der vom Aussterben bedrohten Nager wurden dort am Donnerstag vom Institut für Faunistik freigelassen.

Mit Plastikrohren bugsierten Fachleute die ein- bis zweijährigen Tiere in vorbereitete Löcher. Zuvor hatten

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1811 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema