Mannheim

E-Scooter-Fahrer stürzt und verletzt sich – Polizei sucht Zeugen

Archivartikel

Beim Überqueren einer Eisenbahnschiene in Mannheim ist am Freitagabend ein E-Scooter-Fahrer gestürzt. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Demnach sei der 25-Jährige gegen 19 Uhr auf dem Friedrichsring unterwegs gewesen und mutmaßlich über ein an der Schiene aufgeschweißtes Eisenstück gestürzt. Infolgedessen zog er sich Verletzungen zu, die in einem ...

Sie sehen 55% der insgesamt 731 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00