Mannheim

Der Spiegel für die Zeitung

Archivartikel

Die Redaktion des „Mannheimer Morgen“ bekommt jeden Tag um 9.30 Uhr den Spiegel vorgehalten. Verantwortlich dafür sind Andrea Raule, Julia Vogt, Philipp Ludwig und Heiko Weber. Sie arbeiten in der „Blattplanung“ und schreiben täglich einen Seiten-Spiegel. Auf diesem ist zu sehen, auf welchen Seiten in der nächsten Ausgabe Anzeigen stehen, welchen Umfang die Ausgabe hat und wie groß dann

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1537 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema