Mannheim

Spinelli-Gelände Landschaftsplaner schlägt für 2023 Anbindung von Luisenpark und Innenstadt vor / Seilbahn über den Neckar

Buga ohne Feudenheimer Au

Archivartikel

Die Feudenheimer Au soll 2023 nicht mehr Teil der Bundesgartenschau sein, stattdessen schlägt Landschaftsplaner Stephan Lenzen ein Buga-Konzept vor, das Spinelli-Gelände, Luisenpark sowie die Innenstadt rund um Wasserturm, Augustaanlage und Kaiserring zusammenfasst. Grundidee dabei: die Orte der Gartenschauen von 1907 und 1975 mit der neuen Buga 2023 zu verbinden. Eine Gondel-Seilbahn, die den

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4097 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema