Mannheim

Schöffengericht 33-Jähriger gesteht, drei Mal Papier in ICE- und IC-Toiletten angezündet zu haben / Weiteres Verfahren anhängig

Brandstifter hilft selbst löschen: Haft nach Feuer in Zügen

Archivartikel

Groß, muskulös, Bürstenhaarschnitt: Frank R. betritt in blauem Jeanshemd und Turnschuhen den Saal im Amtsgericht, seine Handschellen werden abgenommen, er nimmt neben seiner Verteidigerin Platz. Zwei Jahre und sechs Monate Haft lautet das Urteil gegen ihn. Dass er drei Mal eine Zugtoilette angezündet hat, ist unstrittig. Das Warum, seine Person und Geschichte bleiben dagegen kaum

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3891 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00