Mannheim

Flüchtlinge Mannheim hat die von Innenminister Strobl geforderte medizinische Altersfeststellung bei kriminellen jungen Ausländern noch nicht gemacht

„Bisher keinen Grund zum Zweifeln“

Archivartikel

Mannheim.„Ein großes Elend“ ist es für Innenminister Strobl, dass auch Mannheim die Instrumente der Altersfeststellung nicht konsequent anwende. Die Stadt meint, dass medizinische Untersuchungen nicht die Lösung des Problems mit kriminellen jungen Ausländern seien.

Hat die Stadt bei Jugendlichen aus der Gruppe der kriminellen jungen Flüchtlinge schon einmal medizinisch das Alter feststellen ...


Sie sehen 11% der insgesamt 3851 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema