Mannheim

Grünzug Nordost Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Stadtspitze / Bezirksvertreter zu Ausschusssitzung nicht eingeladen

Beiräte fühlen sich ausgegrenzt

Archivartikel

Mannheim.Die Grundsatzentscheidung zur Bundesgartenschau (Buga) und zum Grünzug Nordost ist am 23. Mai gefallen: Mit 30 zu 16 stimmte der Gemeinderat dem Großprojekt zu. Aber die Art und Weise, wie der Beschluss im Vorfeld zustande kam, sorgt weiter für Unruhe. Fünf Bezirksbeiräte haben jetzt beim Regierungspräsidium Karlsruhe (RP) Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Oberbürgermeister Peter Kurz und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3630 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema